Standort

Die Anlagen stehen im Fränkischen Keuper-Lias-Land und darin im Grenzgebiet des mittelfränkischen Beckens zum Vorland der südlichen Frankenalb im Bereich der Ortschaften Dürrwangen, Schopfloch, Lehenbach, Mögersbronn und Sulzach im Frickinger Wald auf einer Höhe zwischen 485 und 495m. Die Grundstücke stehen im Eigentum der Bayerischen Staatsforsten.

Die Standortregion ist gekennzeichnet durch allgemein wenig komplexes Terrain mit geringen Erhebungen und Hügeln. Im Umkreis von etwa 10 km betragen die Höhendifferenzen ca. 100 m.

Geographische Koordinaten:

WEA 1:   49.116898° N / 10.338810° O
WEA 2:   49.119103° N / 10.338274° O
WEA 3:   49.121348° N / 10.336102° O