Bürgerwindenergie Neunburg v. Wald


„Seit Herbst 2015 produzieren wir in Neunburg unseren eigenen regenerativen Strom. Danke an Wust - Wind & Sonne und die Fa. Voltgrün für die tolle Unterstützung bei der Umsetzung des Projekts!“

Martin Birner
Erster Bürgermeister
Stadt Neunburg vorm Wald

Die Bürgerwindenergie Neunburg vorm Wald GmbH & Co. KG realisierte im Gebiet der Stadt Neunburg vom Wald, Landkreis Schwandorf, die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage.

PROJEKT

Errichtung und Betrieb einer Windenergieanlage im Landkreis Schwandorf, Gebiet Stadt Neunburg vorm Wald.

GESCHÄFTSFÜHRUNG

WWS Verwaltungs-GmbH, Neue Straße 17a, 91459 Markt Erlbach.

KAUFMÄNNISCHE / TECHNISCHE BETRIEBSFÜHRUNG

Wust - Wind & Sonne GmbH & Co. KG, Neue Straße 17a, 91459 Markt Erlbach.

PLANUNG UND ERRICHTUNG

Voltgrün Bau GmbH, St.-Kassians-Platz 6, 93047 Regensburg.

BÜRGERBETEILIGUNG

109 Bürger aus der direkten Umgebung haben sich an dem Windpark beteiligt und das Eigenkapital aufgebracht.

INVESTITIONSVOLUMEN

4.700.000,- €

EIGENKAPITAL

1.410.000,- € (Kommanditeinlagen)

FREMDKAPITAL

3.290.000,- €

ANLAGENTYP

1x Nordex N117/2400 mit einer Nabenhöhe von 141m und einer Nennleistung von 2,4 MW.

WINDVERHÄLTNISSE

Die mittlere jährliche Windgeschwindigkeit auf Nabenhöhe wurde durch zwei Gutachten auf 5,7 m/s bzw. 6,0 m/s berechnet.

ENERGIEERTRAGSERWARTUNG

Jährlicher Parkertrag von ca. 5.822.000 kWh nach Abschlägen.

EINSPEISEVERGÜTUNG

Einspeisevergütung in Höhe von 8,90 Cent / kWh.

INBETRIEBNAHME

September 2015

PROSPEKT

Gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 VermAnlG und § 11 Abs. 3 Satz 5 VermAnlG können das Verkaufsprospekt und dazugehörige Unterlagen kostenlos angefordert werden. Bitte wenden Sie sich per Post, Telefon, Fax oder E-Mail an die Firma Wust - Wind & Sonne GmbH & Co. KG. Kontaktinformationen finden Sie hier.