Bürgerwindenergie Haunetal

Die Bürgerwindenergie Haunetal GmbH & Co. KG realisiert im Gebiet der Marktgemeinde Haunetal, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, die Errichtung und den Betrieb einer Windenergieanlage.

PROJEKT

Errichtung und Betrieb einer Windenergieanlage im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Gebiet Marktgemeinde Haunetal.

GESCHÄFTSFÜHRUNG

WWS Bürgerprojekt Verwaltungs-GmbH, Neue Straße 17a, 91459 Markt Erlbach.

KAUFMÄNNISCHE / TECHNISCHE BETRIEBSFÜHRUNG

Wust - Wind & Sonne GmbH & Co. KG, Neue Straße 17a, 91459 Markt Erlbach.

PLANUNG UND ERRICHTUNG

Juwi AG, Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt.

BÜRGERBETEILIGUNG

Vorrangig Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Haunetal und aus der nähere Umgebung konnten sich am Bürgerwindrad beteiligen. Die Reservierungsphase ist bereits beendet.

INVESTITIONSVOLUMEN

10.330.000,- € (Prognose)

EIGENKAPITAL

2.066.000,- € (Kommanditeinlagen, Prognose)

FREMDKAPITAL

8.264.000,- € (Prognose)

ANLAGENTYP

1x Vestas V150/4.2 mit einer Nabenhöhe von 166m und einer Nennleistung von 4,2 MW

WINDVERHÄLTNISSE

Die mittlere jährliche Windgeschwindigkeit auf Nabenhöhe wurde durch zwei Gutachten auf 6,8 m/s bzw. 6,9 m/s berechnet.

ENERGIEERTRAGSERWARTUNG

Jährlicher Ertrag von ca. 13.657.163 kWh nach Abschlägen

EINSPEISEVERGÜTUNG

Einspeisevergütung in Höhe von 6,99 Cent / kWh (Prognose)

INBETRIEBNAHME

Juni 2021 (Prognose)